Wanderung2
Eine Kräuterwanderung dauert ca. 2,5 Stunden und wir werden uns in dieser Zeit – je nach Jahreszeit und Vegetationsstand – intensiv mit maximal 5 Kräutern beschäftigen. Sie werden Informationen über die Pflanzen an sich, deren Inhaltsstoffe, Nutzen, Ernte, Verarbeitung und vieles mehr bekommen. Jede Pflanze sollen Sie „mit allen Sinnen“ kennen lernen, also sehen (eine Lupe habe ich immer mit), tasten, riechen – und wenn möglich auch schmecken. An Ende der Kräuterwanderung wartet eine kleine kulinarische Überraschung auf Sie.
Bitte informieren Sie mich bei der Anmeldung, ob Personen mit besonderen Bedürfnissen teilnehmen werden, damit ich die Wanderung entsprechend anpassen kann.
Bitte beachten Sie, dass Sie BEI JEDEM WETTER gut ausgerüstet sind. Das ganze Jahr über gutes Schuhwerk mit fester Sohle anziehen, da wir bei den Kräuterwanderungen die Wege verlassen und uns im freien Gelände bewegen werden. Sollten Sie Wanderstöcke mitnehmen wollen, ist das kein Problem. Einen Wind- bzw. Regenschutz bitte immer dabei haben. Bei Sonne den Sonnenschutz nicht vergessen, bei kühlerer Witterung bzw. windigen Verhält­nissen sind Haube und Schal im freien Gelände oft sehr angenehm.  
Es gibt kein schlechtes Wetter, nur unpassende Kleidung. Eine Kräuterwanderung bei Regen oder Nebel hat auch ihren Reiz.
Preis pro Teilnehmer inkl. umfassendem Handout über die besprochenen Kräuter:   € 17,--

Suchen